Folge 1: Das Geheimnis des magischen Spiegels
Das Abenteuer beginnt

Finn wünscht sich so sehr ins Mittelalter reisen zu können. Einmal als „Ritter Finn“ gegen Drachen und Riesen kämpfen und das Herz seiner Prinzessin erobern – das wäre toll! Aber leider geht das nicht… oder doch?

Bartholomäus besitzt tatsächlich einen Zauberspiegel, mit dem man nicht nur an jeden Ort, sondern sogar in der Zeit reisen konnte. Aber leider scheint er kaputt zu sein – es fehlen nämlich zwei magische Edelsteine. Natürlich machten wir uns gleich auf die Suche nach den Steinen, was ganz schön spannend war!

Aber ich will nicht zu viel verraten, hört es euch einfach selbst an.

Folge 2: Das Rätsel der verschollenen Liebe
Abenteuer in Frankfurt am Main

Barthi ist traurig, denn seine große Liebe Gwendolin ist vor Jahren verschwunden und er hat nie erfahren, warum und wohin sie gegangen ist. Klar, dass wir dem Geheimnis um die verschollene Liebe auf den Grund gehen wollen. Und so reisen wir mit Hilfe des Zauberspiegels nach Frankfurt am Main, wo wir mit der Suche beginnen.

Die Stadt ist jedoch riesig und es ist gar nicht so einfach sich hier zurecht zu finden. Aber mit der Hilfe einiger Freunde kommen wir Gwendolin auf die Spur. Nebenbei bekommen wir auch noch spannende Geschichten zu hören, zum Beispiel vom „Neuner in der Wetterfahne“ oder… Nein, ich will nicht zu viel verraten, es soll ja spannend bleiben!

Folge 3: In den Fängen der Tierdiebe
Abenteuer in Hamburg

Gwendolin ist in Hamburg, so viel steht fest. Aber dass Bartholomäus ohne uns weitersuchen will, ist echt fies – findet ihr nicht auch? Logisch, dass wir uns das nicht gefallen lassen und uns ebenfalls auf nach Hamburg machen.

Dort wird es aber schnell ganz schön gefährlich für uns, denn gemeine Tierdiebe treiben hier ihr Unwesen! Und ehe man sich versieht, stecken wir auch schon in einem Käfig. Ob wir da wohl wieder rauskommen?